Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns besonders wichtig. Deswegen achten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Diskretion und erheben und verwenden diese gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Verantwortliche Stelle, Widerspruchsrecht

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Pamono GmbH, Uhlandstr. 175, 10719 Berlin.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Pamono GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, z.B. steht Ihnen gesetzlich ein Widerspruchsrecht für die Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken zu, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Pamono GmbH
Uhlandstr. 175
10719 Berlin
E-Mail: contact@pamono.com

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift sowie sämtliche Daten, die Sie uns bei Registrierungsvorgängen oder beim Anlegen eines Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Online-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind diese Statistiken darüber, welche Seiten unseres Onlineshops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten unseres Onlineshops besuchen.

2.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unseren Onlineshop besuchen ohne persönliche Angaben zu machen. Solange Sie sich nicht mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden oder Ihre Daten bei der Abfrage im Warenkorb eingeben, bleiben Sie während Ihres Besuches auf www.pamono.com anonym. Bei erstmaliger Bestellung oder erstmaliger Nutzung von Funktionen auf www.pamono.com, die eine Registrierung bzw. die Angabe personenbezogener Daten voraussetzen, werden Ihre Daten gespeichert. Diese persönlichen Angaben können je nach Erhebung und zur Verfügung stehenden Zahlungsarten umfassen:

Vor- und Nachname
Anschrift
Geburtsdatum
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Telefaxnummer
Bankverbindung
Daten bei Bezahlung per Vorkasse
Bestellhistorie
Wunschliste

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unseren Kundendienst sowie für die technische Administration.

Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihre korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Weiter benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse zur Bestätigung des Bestelleingangs und zur weiteren Kommunikation bezüglich Ihrer Bestellung. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse zudem für Ihre Identifikation, spricht dem persönlichen Kundenlogin. Ferner erhalten Sie über diese Adresse Ihre Rechnung, Bestell- und Versandbestätigung.

Nach Ihrer Wahl wird mit Ihren Daten ein Kundenkonto angelegt, um Ihnen zukünftig einen schnelleren und bequemeren Kauf oder die Nutzung der angebotenen Funktionen zu ermöglichen. Wir richten in diesem Fall einen passwortgeschützten direkten Zugang zu Ihren bei uns gespeicherten, wichtigsten Daten ein. Hier können Sie Daten über Ihre vergangenen Bestellungen einsehen, sowie Ihre Adressdaten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, außer der Missbrauch ist durch uns zu vertreten. Wenn Sie Ihr Kundenkonto wieder schließen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der oben genannten Kontaktmöglichkeiten.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist, Sie zuvor eingewilligt haben oder die Weitergabe sonst aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen zulässig ist. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Zahlungsdienstleister, Banken). Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern und Kooperationspartnern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Eine Löschung Ihrer von der Pamono GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, falls die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder sofern Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2.3 Newsletter und Individuelle Werbung für Sie

Bei Anmeldung für unseren Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Bitte geben Sie auch bei separaten Newsletter-Bestellungen die weiteren personenbezogenen Daten (z.B. Ihren Namen) an, damit wir Sie ansprechen können. Natürlich können Sie uns auch anonym kontaktieren bzw. unseren Newsletter anonym bzw. pseudonym (z.B. mit einer Freemailadresse, die Ihren Namen nicht preisgibt) beziehen. Daten, die wir im Rahmen der Auswertung von Newslettern beziehen, nutzen wir zur Personalisierung und optimalen Ausrichtung unserer Leistungen an den Interessen und Vorlieben des Nutzers, sowie für Werbung und Marktforschung. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.

Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu ermöglichen. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, Produkte die Sie angeschaut haben.

2.3.1 Gewinnspiele, Markt- und Meinungsforschung

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, zu Zwecken der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für die Pamono GmbH. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmeldelink.

3. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, so genannte temporäre/ Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und permanente/ Langzeit-Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseite und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft (einige Jahre) eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Langzeit-Cookies erübrigen Ihnen daher bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden. Weitere Informationen dazu, entnehmen Sie bitte den Bedienungshinweisen Ihres Browsers.

4. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5. Facebook Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem FacebookProfil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

6. Auskunftsrechte des Betroffenen

Sie können die zu Ihrer Person gespeicherten Daten jederzeit bei der Pamono GmbH erfragen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese Daten jederzeit von uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich dazu einfach an unsere Telefon-Hotline oder schreiben Sie eine E-Mail an contact@pamono.com. Es können gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Im einem solchen Fall werden die Daten für eine weitere Verwendung gesperrt, können aber nicht gelöscht werden.

7. Änderung der Datenschutzhinweise

Die Pamono GmbH behält sich vor, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen, die für Sie nachteilig sein könnten, wird die Pamono UG Sie mit angemessener Vorfrist per E-Mail hierüber informieren.