Rob Vintage

Im Jahre 1892 gründete das Paar Dominique und Nicolas Rob die Schreinerei Rob Carpentry, ihr Sohn Nic eröffnete 1957 das erste Design-Geschäft Luxemburgs. Es war die erste Boutique, die Produkte von renommierten Designern wie Arne Jacobsen und Eero Aarnio anbot. 1993 trat Nics Tochter Michèle daraufhin an, die Firma ihres Vaters weiter zu leiten und gründete 2012 Rob Vintage, welches sich auf Vintage Design Möbel und Beleuchtung konzentriert. Michèle und ihr Team kaufen und verkaufen einzigartige und exklusive Designer-Stücke und Objekte aus den 1960ern, 70ern und 80ern.