Nordlings

Seit den 1970er Jahren ist Nordlings, das sich im Stockholmer Sofo-Bezirk befindet, eine Instanz für antike und modern Designstücke. Der momentane Besitzer und Antikmöbelhändler in dritter Generation, Alexander Nordling, ist in die Fußstapfen seiner Mutter und Tante getreten und führt das Geschäft mit seinem guten Freund Isak Ström. Alexanders geerbte Leidenschaft für Design brachte ihn dazu, die einst breite Auswahl im Laden in eine Sammlung ausgewählter Objekte und moderner Antikstücke zu verwandeln. Das Team von Nordlings liebt die Dinge, die verkaufen und legt viel Wert auf Handwerkskunst, Qualität, Schönheit und Langlebigkeit. Diese Kriterien definieren die feinfühlige Auswahl an Antikmöbeln, die Nordlings Warenbestand ausmacht.