Loppis

Im Herzen von Parma findet man die Kathedrale. Die Arbeit daran begann im Jahr 1059 und wurde erst im Jahr 1530 mit einem Kuppelfresko von Antonio da Correggio vollendet. Bei der Vintage Boutique Loppis, die ihren Sitz in eben dieser italienischen Stadt hat, findet man ähnlich beeindruckende und schöne Kunstwerke, auch wenn diese natürlich kleiner sind. Loppis sammelt Vintage Stücke aus den verschiedensten Designepochen und stellt diese dann in ihrem eigenen Showroom aus. Ihre Sammlung spiegelt ihren breiten und doch einzigartigen Geschmack wider. Hier hängen Sputnik Lampen über vielen weiteren einzigartigen Objekten. Wie auch die Kathedrale in ihrer Stadt, steht Loppis für zeitloses Design, das auch heutzutage noch faszinierend und relevant ist.