Johanna Schultz

Das lateinische Sprichwort ‘nomen est omen’, oder Name ist Omen, gilt ohne Frage für Boutiquebesitzerin Johanna Schultz. Seit 2009 bietet sie in ihrer Boutique in Hamburg hinter der Oberhafenkantine, ganz in der Nähe der Deichtorhallen Möbel, Beleuchtung und Accessoires, die aus dem Zeitraum 1700-1980 stammen, für das Zuhause an. Johanna wählt diese Waren sorgfältig aus und gewährleistet so, dass jedes Stück seine ganz eigene Geschichte erzählt. Die Kollektion von Johanna Schultz besteht sowohl aus Antiquitäten als auch aus Objekten des 20. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt auf Design und Kuriositäten, wie zum Beispiel Buchstaben oder Turngeräten.