Galerie Achille Antiquités

Galerie Achille Antiquités wurde 1996 gegründet und sitzt im Herzen des antiken Viertels von Nizza. Die umfassende Sammlung der Galerie weist Mobiliar, Malerei, Skulptur, Keramik, Beleuchtung und Glasware auf, als auch Kunstobjekte aus dem 20. Jahrhundert. Die Galerie legt besonderen Wert auf französisches Art Déco und präsentiert Stücke von renommierten Glasmeistern René Lalique und Jean Perzel, als auch von den Designern Jacques Adnetund Jacques-Emile Ruhlmann.