Flair

Galerie und Laden Flair Firenze wurde 1998 von Alessandra Tabacchi und Franco Mariotti in Florenz, Italien, gegründet und beherbergt eine einzigartige Sammlung an Designobjekten und Einrichtungsgegenständen. Flair liegt am Fluss Arno beim Palazzo Gianfigliazzi Bonaparte, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Der Kernbestand der Sammlung stellt mit renovierten Stücken der 1940er bis 1980er eine phantasievolle Variante der Innenarchitektur dar. In Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkern sind aus der Perspektive zeitgemäßer Ästhetik Möbel in limitierter Auflage entstanden, die die Entwicklung zeitloser Klassiker vorantreiben. Als Ausdruck schöpferischer Kraft treten Materialien wie Messing, Marmor, Alabaster, Kristall und Stein zum Vorschein.