Fins de Siècles et Plus

Nachdem sie ihr Medizinstudium abgeschlossen hatte, konzentrierte sich Agnes Szabo, die Gründerin von Fins De Siècles et Plus Gallery, auf ihre andere Leidenschaft: Kunst und Design. Mit ihrer Galeri hat sie sich auf die künstlerischen Stücke des französischen, italienischen und belgischen Art déco spezialisiert, dazu gehören Möbel, Beleuchtung, Inneneinrichtung und auch diverse Designerobjekte des 20. Jahrhunderts. Seit 20 Jahren schon arbeitet Agnes Szabo mit mit Designern, Architekten und Händler aus der ganzen Welt zusammen mit Fokus auf die Vereinigten Staaten. Als Ergebnis hat es Fins de Siècles et Plus geschafft, eine einzigartige Kollektion an Art déco Einrichtungsgegenständen zusammenzustellen. Ihre Galerie vereint Arbeiten von Gio PontiOsvaldo BorsaniVerner Panton, De Coene & Frere, Fontana ArteArredoluceAtelier FornasettiAlfred Hendrickx, und Philippe Starck,  sowie weitere. Agnes Szabo erweitert ihre Sammlung stetig mit Neuentdeckungen exklusiver Stücke aus Italien, Frankreich und Belgien. Bis heute hat sich die Fins de Siècles et Plus Gallery einen exzellenten Ruf im Bereich von Art déco Objekten und Möbel des 20. Jahrhunderts sowie in Bezug auf deren Restauration erarbeitet. Diverse Stücke von Fins de Siècles haben zudem den Weg in Fernseh- oder Kinoproduktionen gefunden.