Fins De Siecles

Die Boutique Fins de Siècles begann ihre Erfolgsgeschichte im Jahr 1990. Der Besitzer und Sammler Nicolas beschloss in Brüssel seine erste eigene Vintage Galerie zu eröffnen, die sich vor allem auf Art Déco Objekte aus den 1930ern, 1940ern und 1950ern, sowie auf einzigartige Fundstücke der Wiener Secession spezialisiert hat. Kurz darauf eröffnete er seine zweite Boutique in der Stadt L'Isle-sur-la-Sorgue, die vor allem bei Antikliebhabern als sehr beliebt gilt. Angezogen von der modernen Atmosphäre und außergewöhnlichen Dynamik Barcelonas, eröffnete Nicolas einen dritten Standort im Herzen Barcelonas im berühmten Eixample Viertel. Eleganz, Originalität und hochwertige Materialien charakterisieren die Objekte von Fins de Siècles. Eventuelle Restaurationen, Lackierungen und Polsterungen werden in der hauseigenen Werkstatt vorgenommen, wobei besonders darauf geachtet wird, dass man mit traditionellen Techniken arbeitet.